Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin im Einkauf (w/m/d) Abt. 7.3 Einkauf und Zollangelegenheiten in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-66077

RWTH Aachen University - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 10.09.2020


Job-Zusammenfassung

Die Aufgaben des Einkaufes der RWTH Aachen umfassen die Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren für den Einkauf von DV-, konventionellen und wissenschaftlichen Produkten und Dienstleistungen, den Abschluss von Rahmen- und Wirtschaftsverträgen sowie die zollrechtliche Abwicklung von Im- und Exporten.Die Tätigkeit ist aufgrund der Beschaffungen für viele unterschiedliche Hochschuleinrichtungen sehr abwechslungsreich. Sie sind zuständig für die Beschaffung von Multimedia, Möbeln und Dienstleistungen von Wirtschaftsprüfern, Unternehmensberatern, Veranstaltungsdienstleistern  und externen Dozenten. Ferner konzipieren Sie Rahmenverträge über Verbrauchsmaterialien und betreuen Warengruppen im RWTH-eigenen Online-Shop. Im Rahmen dieses thematischen Schwerpunktes übernehmen Sie
die Strukturierung von Leistungsbeschreibungen und die Beratung der beteiligten Kolleginnen und Kollegen in vergabe-,vertragsrechtichen sowie kaufmännischen Fragestellungen
die Anpassung von kaufmännischen und vertraglichen Bedingungen auf die spezifischen Bedarfe und Verwendungszwecke
die Erstellung von Verträgen
die Durchführung von Vergabeverfahren- je nach Auftragswert von Verhandlungsvergaben bis zu EU-weiten Ausschreibungen
Verhandlungen mit verschiedenen Unternehmen, auch aus dem europäischen und außereuropäischen Ausland
Auswahl potentieller Lieferanten an Hand von Eignungskriterien unter Berücksichtigung von Umwelt- und Nachhaltigkeitskriterien Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Betriebswirtschaft oder Recht oder ein vergleichbarer Abschluss, oder Beamte mit der Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2.1 (ehemals gehobener Dienst).  Zur Bewältigung Ihrer Aufgaben verfügen Sie über
analytisches Denkvermögen
selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
kommunikative und soziale Kompetenz
Organisations- und Verhandlungsgeschick
eine kundenorientierte Arbeitsweise, sowie
Teamfähigkeit.
Die sichere Anwendung der MS-Office-Programme sowie gute Englischkenntnisse werden erwartet. Kenntnisse in SAP-MM sind von Vorteil. Eine Einarbeitung in das Vergaberecht und SAP-MM wird von uns gewährleistet.Die Einstellung erfolgt im Beschäftigten- oder Beamtenverhältnis. Die persönlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und unbefristet.    Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.  Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG 11 TV-L bzw. A11 LBesO NRW (Eine Einstellung ins Beamtenverhältnis erfolgt in A 10 und nur bei Vorliegen der persönl. Voraussetzungen.).

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-66077an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.021Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »