Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Scientist (w/m/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-27656

AIXTRON SE - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 15.05.2019


Job-Zusammenfassung

IoT, Industrie 4.0 oder Machine Learning sind unsere Zukunftsthemen. Ob VCSEL (Face ID), Power Electronics (HEMT) oder Leuchtdioden, wir stehen mit unserer weltweit einzigartigen Vorreiter-Technologie am Anfang einer Produktionskette. Haben Sie Lust und Leidenschaft für unsere Technologie, dann sind Sie bei uns genau richtig.
Opto & Power TechnologyScientist (w/m/d) – ab sofort, unbefristetJob-ID 2019-038-00
Willkommen im Engineering-Team! Unsere Ideen und durchdachten Konstruktionen liefern die innovativen Technologien und Hochleistungswerkstoffe von morgen! Wir sind Ingenieure und Maschinenbauer, die sich aufeinander verlassen können – jeder von uns lässt sein Spezialwissen einfließen, damit am Ende Außergewöhnliches entsteht. Was uns antreibt? Unser gemeinsamer Wille, mit vollem Einsatz Neues zu schaffen! Sind Sie bereit, mit uns die Grenzen des technisch Machbaren zu verschieben?
Bearbeitung von Projekten nach vorgegebenem Projektplan.
Messen, auswerten und bewerten von Proben nach modernen Methoden der Analytik. Erarbeitung der Ergebnisse in einem internationalen Projektteam.
Präsentation der Ergebnisse in Berichten, Projekttreffen und Konferenzen.
Zusammenarbeit mit Kollegen in verschiedenen Abteilungen und mit externen Projektpartnern in öffentlich geförderten Projekten.
Erstellen wissenschaftlicher und technischer Berichte und Veröffentlichungen für öffentlich geförderte Entwicklungen.
Ihre Verantwortung:

Selbstständige und termin- und kostengerechte Bearbeitung von Projektinhalten in F&E Vorhaben
Entwicklung neuer Prozesse
Untersuchung neuer Materialsysteme
Weiter- bzw. Neuentwicklung von CVD-Technologien
Vermittelt den Kollegen neue wissenschaftliche und technische Erkenntnisse aus den selbstständig bearbeiteten Projekten.

Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder Ingenieurswesen mit Schwerpunkt Halbleitertechnik oder Materialwissenschaften
Bevorzugt mit Vorkenntnissen in CVD-Technologie
Bevorzugt mit Kenntnissen von Charakterisierungsmethoden
verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ein herausforderndes Aufgabengebiet mit hohem gestalterischen Potential bei einem innovativen, internationalen und expandierenden Technologieführer
Flache Hierarchien und direkte interdisziplinäre Zusammenarbeit über Leitungsebenen hinweg
Arbeiten unter modernsten Arbeitsbedingungen in einem interkulturellen Team hoch motivierter Kollegen
Gezielte Mitarbeiterförderung durch kontinuierliche fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten
Eine offene Unternehmenskultur und flexible Arbeitszeit für eine selbstbestimmte „Work-Life-Balance“
Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen sowie vielfältige Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-27656 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.016Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »