Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Senior Process Engineer (m/w/d) Separation Technology in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-43553

Koch Membrane Systems GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 04.11.2019


Job-Zusammenfassung

Koch Membrane Systems (KMS), mit Hauptsitz in Wilmington, ist seit mehr als 50 Jahren als weltweit führender Hersteller für innovative Membrantechnologien und Filtrationslösungen sowie maßgeschneiderte Integrations­möglichkeiten im industriellen Sektor erfolgreich etabliert. Dabei unterstützen wir sowohl Kommunen bei der Aufbereitung von Wassern und Abwässern als auch global agierende Unternehmen der Lebensmittel-, Getränke-, Chemie- und Pharmaindustrie bei der Erzeugung hochwertiger Produkte, der Steigerung der Produktivität, der Reduzierung des Verbrauchs natürlicher Ressourcen sowie der Senkungen von Produktionskosten.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in
Aachen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Senior Process Engineer (m/w/d) Separation Technology
Durchführung technischer und wirtschaftlicher Analysen und Evaluationen bei Kombination unterschiedlicher Separationssysteme mit unseren membranbasierten KMS-Trennverfahren
Durchführung von Prozessentwicklungen im Rahmen kombinierender Trenntechnologien und -systeme
Veranstaltung von internen Schulungs- und Trainingsangeboten im Rahmen von nicht-membranbasierenden Separations-/Trennverfahren
Bereitstellung von technischen und prozessorientieren Unterstützungsleistungen für unsere Kunden
Durchführung von Pilotversuchen bei unseren Kunden vor Ort

Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Verfahrenstechnik mit einem mechanischen, chemischen oder biotechnischen Schwerpunkt
Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich verschiedener Separations-/Trennverfahren in einer vergleichbaren Position im industriellen Umfeld
Umfangreiche Kenntnisse in der Dimensionierung, Prozesskontrolle/-sicherheit und Separationseffizienz unterschiedlicher industrieller Separationssysteme
Umfangreiche Kenntnisse in der Kombination verschiedener Trennverfahren sowie Erfahrungen im Bereich der Membrantechnik von Vorteil
Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Problemlösefähigkeiten
Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
Reisebereitschaft zur Betreuung unserer Kunden bis zu 25 %

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-43553an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.015Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »