Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Sozialarbeiter / Psychologe als Fachbereichsleitung (m/w/d) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-37684

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 03.09.2019


Job-Zusammenfassung

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe
Gemeinsam stark – Unter diesem Motto arbeiten rund 1.900 Mitarbeiter bei uns, der Katharina Kasper ViaNobis GmbH. Wir sind ein anerkannter Träger zahlreicher Angebote in der Behinderten- und Jugendhilfe, eines ambulanten Pflegedienstes, einer Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, einer Psychiatrischen Institutsambulanz, mehrerer Tageskliniken, Seniorenheime und Kindertagesstätten. Nächstenliebe, Wertschätzung und Akzeptanz sind bei uns keine leeren Worthülsen, sondern werden in unserem Tun gelebt und bringen uns stetig voran.
ViaNobis – Die Eingliederungshilfe für Menschen mit psychischer Behinderung und Suchterkrankung ist ein Wohn- und Betreuungsangebot in den Kreisen Heinsberg, Aachen, Mönchengladbach, Viersen und Krefeld, für erwachsene Menschen, die mit ihrem Alltag nicht zurechtkommen. Wir greifen jedem so unter die Arme, wie er es braucht und wünscht – nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Sozialarbeiter / Psychologeals Fachbereichsleitung (m/w/d)
für unseren Standort in Gangelt mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %
Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung

Fachliche, personelle und wirtschaftliche Steuerung des verantwortlichen Fachbereiches
Umsetzung und Weiterentwicklung unserer bestehenden Konzepte

Entwicklung, Steuerung und Begleitung von Hilfeprozessen

Sicherstellung der Umsetzung des Qualitätsmanagements

Kooperation mit Hilfe- und Kostenträgern

Vertretung der Einrichtung in Fachgremien und Verbänden
Für die genannten Aufgaben bringen Sie ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialpädagogik / Sozialarbeit oder Psychologie mit. Sie verfügen über versierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, können auf eine mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen zurückblicken und haben bereits erste Leitungserfahrung gesammelt. Sie arbeiten ressourcenorientiert und verstehen es Mitarbeiter wertschätzend anzuleiten, zu fördern und zu motivieren. Mit Ihrer ausgeprägten Gesprächskompetenz besitzen Sie die Fähigkeit, mit unterschiedlichen Beteiligten und Zielstellungen ergebnisorientiert und gleichzeitig empathisch zu kommunizieren, mit dem erforderlichen menschlichen Gespür zu steuern und Standpunkte bzw. Entscheidungen auch gegen Widerstände durchzusetzen. Sie können verschiedene Sachverhalte, Daten und Kennzahlen logisch und strukturiert erfassen und interpretieren und überzeugen durch Ihr unternehmerisches Denken und Handeln.
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Handlungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten in unserer dynamischen Einrichtung, eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des deutschen Caritasverbandes inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-37684an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.016Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »