Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Sozialpädagoge (m/w) / Heilpädagoge (m/w) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-21366

Eylarduswerk Diakonische Kinder- Jugend- und Familienhilfe e.V. - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 05.12.2018


Job-Zusammenfassung

Wenn Sie
Sozialpädagoge (m/w) / Heilpädagoge (m/w)
sind, bewerben Sie sich bei uns als „Betreuungsfamilie“.
https://www.reiseland-niedersachsen.de/reiseziele/regionen/grafschaft-bentheim
Wer wir sind
Das Eylarduswerk gehört mit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größeren Einrichtungen der Jugendhilfe in Niedersachsen. In dezentral organisierten Arbeitsbereichen (Wohngruppen, Tagesgruppen, Betreuungsfamilien, Ambulanter Dienst, Förderschule, Beratungsstelle) betreuen wir jährlich mehr als 700 Kinder, Jugendliche und Familien. Außerdem betreibt das Eylarduswerk als Mehrheitsgesellschafter die K.I.T.A. gGmbH mit 12 Einrichtungen und über 1.000 Betreuungsplätzen in der Grafschaft Bentheim. In unseren Projekten betreuen, beschulen und behandeln wir Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die Verhaltensauffälligkeiten bis hin zu kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbildern aufweisen. Zur Unterstützung der pädagogischen Arbeitsbereiche stehen Fachdienste der Bereiche Psychologie, Werk- und Kunsttherapie, Video-Home-Training und Lerntherapie sowie die Förderschule mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung zur Verfügung.Sie betreuen 2 - 3 Kinder, die vorübergehend oder längerfristig nicht in ihren Herkunftsfamilien leben können, in einem Haus, welches wir Ihnen zur Verfügung stellen.
Qualifikation als Sozialpädagoge/-in, Heilpädagoge/-in oder in ähnlichen Bereichen, auch gerne mit Zusatzqualifikation
den Wunsch und die Bereitschaft, Leben und Arbeiten mit Kindern im Rahmen der eigenen Familie zu verbinden
Berufserfahrung in der Zusammenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
Kenntnisse in der systemischen Arbeit mit Familien und Netzwerken
positive Grundeinstellung und Fähigkeit zur Motivation von jungen Menschen
Fähigkeit zu strukturierter, Iösungs- und ressourcenorientierter Arbeit
Offenheit zur Reflexion der pädagogischen Arbeit mit Videounterstützung
Führerschein Klasse B

ein Angestelltenverhältnis mit einer 50 %-Stelle je Kind
Vergütung nach Tarifvertrag Diakonie Niedersachsen (TV-DN) mit attraktiven Sozialleistungen (Kinderzulage, Sonderzahlung, zusätzliche Altersvorsorge, Betriebliches Gesundheitsmanagement, etc.)
intensive Beratung und Begleitung durch unsere pädagogischen und therapeutischen Fachdienste
regelmäßigen fachlichen Austausch mit anderen Betreuungsfamilien
großzügige Möglichkeiten von Fortbildung und Supervision
Vertretung bei Urlaub oder im Krankheitsfall
ein gutes Betriebsklima in einer innovativen Organisation
wohnen in einem großzügigen Haus mit Wintergarten und großem Grundstück in Gildehaus und Unterstützung beim Umzug

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-21366 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2018 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.017 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »