Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d) in einer Kindertagesstätte in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-66181

Stadt Erftstadt - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 11.09.2020


Job-Zusammenfassung

Kompetent und engagiert für Kinder, Jugendliche und Familien –
Gemeinsam Zukunft gestalten
 
Im Amt für Jugend, Familie und Soziales der Stadt Erftstadt ist folgende Leitungsfunktionen unbefristet nach zu besetzen:
  
Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle der
 
                                                    stellvertr. Einrichtungsleitung (m/w/d)
 
der städt. Kindertagesstätte „Auenland“ in Erftstadt-Blessem, In der Aue 23, im Umfang von 39 Wochenarbeitsstunden zu besetzen.
 
Die Eingruppierung orientiert sich an der tatsächlichen Belegung der Einrichtung und erfolgt zurzeit nach Entgeltgruppe S 9 TV SuE.
 Die Aufgabe der stellvertretenden Einrichtungsleitung beinhaltet die fachliche Umsetzung und Förderung des konzeptionellen und strukturellen Entwicklungsprozesses der Einrichtung. Die Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung pädagogischer Standards innerhalb der städtischen Kinderbildungseinrichtungen ist gefordert.Voraussetzung sind Flexibilität, Selbstständigkeit, ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zu kreativer Problemlösung, Teambegleitungskompetenz, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, souveränes Auftreten, ausgeprägte Sozialkompetenz sowie ressourcenorientiertes Arbeiten.
 
Es wird erwartet, dass der/die Bewerber/innen eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieher/in oder ein Studium der Früh-/Pädagogik, der Bildungs- und Erziehungswissenschaft  oder der Sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen hat und eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung nachweisen kann.Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des bestehenden Gleichstellungsplans. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und diesen gleichgestellten behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Erftstadt bietet Maßnahmen zur Work-Life-Balance.
 
Erftstadt liegt mit sehr guter Verkehrsanbindung zu den beiden Großstädten Köln und Bonn im Naturpark Rheinland und in unmittelbarer Nähe der landschaftlich reizvollen Eifel. Zur Erholung und Freizeitgestaltung bestehen in Erftstadt und nächster Umgebung viele Möglichkeiten. Die Stadt verfügt über attraktive Einrichtungen auf dem Bildungs-, Kultur- und Sportsektor. Weitere Informationen über Erftstadt erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.erftstadt.de.
 
Interessierte nutzen bitte bis zum
 
                                                                        25.09.2020
 
den auf www.erftstadt.de zur Verfügung stehenden Bewerbungslink unter
 
https://formulare.kdvz-frechen.de:443/metaform/Form-Solutions/sid/assistant/5d6393e6e4b02c17dbbbd768
 
 
Bitte nutzen Sie ausschließlich den Link auf der Homepage. Bewerbungen auf anderem Wege können nicht berücksichtigt werden; ebenso unvollständige Bewerbungen.
 
Zudem sucht die Stadt Erftstadt laufend neues Personal für die Kindertagesstätten, sowohl Fach- wie auch Ergänzungskräfte. Auf die Dauerausschreibung auf der städtischen Homepage unter www.erftstadt.de wird verwiesen.
 
Tel. Auskunft
                                   
Abt. Kindertagesbetreuung, Frau Zierke-Kaiser 02235/409-238
Abt. Kindertagesbetreuung, Frau Röttgen 02235/409-236
Personalabteilung, Frau Tütt 02235/409-511
 

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-66181an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.021Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »