Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Supervisor Core Software Development (w/m) in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-20924

AIXTRON SE - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 07.11.2018


Job-Zusammenfassung

IoT, Industrie 4.0 oder Machine Learning sind unsere Zukunftsthemen. Ob VCSEL (Face ID), Power Electronics (HEMT) oder Leuchtdioden, wir stehen mit unserer weltweit einzigartigen Vorreiter-Technologie am Anfang einer Produktions kette. Haben Sie Lust und Leidenschaft für unsere Technologie, dann sind Sie bei uns genau richtig.
Opto & Power Technology – Technology Competence Center – Software Controls & Safety
Supervisor Core Software Development (w/m) – ab sofort, unbefristetJob-ID 2018-089-00
 
Unser Team:An der Grenze zwischen Software, Mechanik, physikalischem Prozess und dem technisch Machbaren – agieren wir: Willkommen im Software-Team! Wir sind die kreativen Problemlöser – bei uns zählt jede Idee, um unsere Software und Anlagen voranzubringen. Zusammen tüfteln wir an der Technologie von morgen – immer auf der Suche nach der besten Lösung. Ob auf Deutsch oder Englisch: Wir verstehen uns und tauschen uns offen aus. Natürlich mit State-of-the-Art-Entwick-lungsmethoden wie Scrum – und jeder Menge Spaß. Sind Sie bereit, mit uns die Technologiewelt von morgen zu verändern?
Fachliche und disziplinarische Führung der Gruppe Core Software Development im Bereich Software Controls & Safety (ca. 6–8 SW Entwickler)
Unsere Halbleiter Produktionsanlagen werden mittels einer eigenentwickelten SCADA Steuerungssoftware „AIXACT“ ge-steuert und überwacht (C# / C++). Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung dieser Prozessmodul Steuerungssoftware AIXACT, die in allen Produktgruppen des AIXTRON Konzerns Anwendung findet.
Weiterentwicklungen, Erweiterungen und Ergänzungen unserer Software werden u.a. in Webtechnologien (JavaScript, node.js, Electron, HTML) und Regelsprachen (Drools) implementiert.
Die AIXTRON Halbleiter Anlagen werden teilweise mit Handlingsystemen ausgestattet und mit mehreren Anlagen zu Clustern verbunden. Die dafür notwendige Steuerung (Cluster Tool Controller – CTC) wurde zusammen mit externen Partnern entwickelt. Sie sind ebenfalls zuständig für diese Cluster Tool Controller Software.
Sie stellen durch geeignete Maßnahmen und Organisation sicher, dass die Software Komponenten in der erforderlichen Qualität mit der angeforderten Funktionalität zur Verfügung stehen.
Im Rahmen des Software Release Managements kümmern Sie sich um die Aufnahme der Requirements in Absprache mit den Produktlinien, Projektleitern sowie dem Marketing  und sorgen dafür, dass die Software der oben genannten Software Pakete zu den definierten Zeitpunkten bereitgestellt wird.
Sie sind zuständig für die termingerechte, vollständige Dokumentation der Software. Die Durchführung erfolgt in Absprache mit der entsprechenden Abteilung und externen Dienstleistern.
Sie sorgen innerhalb der Softwareentwicklung für die Einführung und Verbesserung aktueller Methoden, Prozesse und der notwendigen Infrastruktur welche uns helfen, unsere anspruchsvollen Ziele in diesem Bereich, in Bezug auf Zeit, Qualität und verbindliche Projektplanung, zu erreichen.
Sie sind zuständig für die Planung und Überwachung der Ressourcen in Ihrem Zuständigkeitsbereich.
Ihre Verantwortung

Ergebnisverantwortung für die Prozessmodul-Steuerungssoftware AIXACT und die Cluster Tool Controller Software
Software Release Management

Abgeschlossenes Hochschulstudium im technisch/naturwissenschaftlichen Bereich oder vergleichbar
Mehrjährige Erfahrung in der professionellen Software Entwicklung (10 Jahre wünschenswert)
Mehrjährige Berufserfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung eines Software-Entwicklerteams
Mehrjährige fachliche Erfahrung in zumindest einem Bereich der bei AIXTRON verwendeten Technologie-Stacks
Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert
Ressortübergreifendes, ergebnisorientiertes Denken und Handeln
Ausgeprägte Fähigkeit zur Strukturierung sowie Organisation eigener und delegierter Arbeitsinhalte
Sehr gutes Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen & Kommunikationsstärke
Schnelle Auffassungsgabe und Analyse von technischen Inhalten
Verbindung von Führungsstärke und sozialer Kompetenz
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem innovativen und expandierenden Unternehmen
Moderne Arbeitsbedingungen in einem Team hoch motivierter Kollegen
Die Möglichkeit zu kontinuierlicher Weiterentwicklung
Ein leistungsgerechtes Gehalt und Sozialleistungen

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-20924 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2018 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.015 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »