Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Supply Chain Analyst / Logistikkoordinator in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-17141

Motorola Solutions Germany GmbH - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 12.07.2018


Job-Zusammenfassung

Motorola Solutions ist ein führender Anbieter von sicherheitskritischen Kommunikationslösungen und -services für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Unternehmen. Das Kerngeschäft von Motorola Solutions umfasst Funksysteme, Funkgeräte sowie entsprechende Managementlösungen und Services für die sicherheitskritische Kommunikation. Motorola Solutions bietet seinen Kunden das branchenweit größte Portfolio an speziell auf ihre Anforderungen zugeschnittenen Lösungen. Hauptsitz der Muttergesellschaft Motorola Solutions, Inc. ist Chicago, Illinois, USA. In Deutschland ist Motorola Solutions durch ein eigenständiges Unternehmen, die Motorola Solutions Germany GmbH, vertreten. Diese ist ein Tochterunternehmen der Motorola Solutions, Inc.Das Supply Chain Operations Team unterstützt das Bestandsmanagement, die Lagerung, die Auftragsabwicklung und den Transport unserer Produkte bis hin zum Endkunden in der EMEA-Region. Pünktliche Lieferung der Bestellungen und hervorragende Qualität der gelieferten Produkte sind der Schlüssel zur Zufriedenheit unserer Kunden. In dieser Position sind Sie Mitglied des Control Tower-Teams und arbeiten eng mit dem externen Distributions-Partner in Alsdorf (bei Aachen) zusammen.

Als Supply Chain Analyst / Logistikkoordinator im Supply Chain Operations Team sind Ihre Hauptaufgaben: 

Teilnahme an täglichen Besprechungen auf der lokalen sowie internationalen Ebene
Unterstützung bei der Ursachenanalyse und Problemlösung
Enge Zusammenarbeit mit unserem Partner bei  der Auftragserfüllung und Priorisierung um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. 
Aktuelle Prozesse der Lieferkette analysieren und Verbesserungen vorschlagen
Kontrolle von Prozessparametern durch entsprechendes Reporting. 
Überwachung der Einhaltung der Prozesse im Alsdorf Distribution Centre nach den hohen Motorola Solutions-Standards
Grundlegende Anforderungen an den Supply Chain Analyst / Logistikkoordinator:

Abgeschlossene Berufsausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich
3+ Jahre relevante Berufserfahrung (vorzugsweise im Bereich Supply Chain / Logistik / Liefermanagement / Bestandsführung / Auftragsabwicklung)
Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
Hervorragende Kenntnisse in Google- und MS-Office-Anwendungen
Erfahrung in der Zusammenarbeit in multinationalen Teams wäre von Vorteil
Was bieten wir Ihnen?   
   •  Ein angenehmes, kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, direkte Kommunikation per „Du“ vom Auszubildenden bis zum Geschäftsführer 
     •  Attraktive Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Betriebsarzt
     •  Spannende Sozialleistungen, u.a.. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Urlaubstage

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-17141 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2018 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.019 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »