Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Teamleiter / Gutachter (w/m/d) für die Einführung von Schaden- und Wertgutachten in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-22719

TÜV SÜD - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 12.01.2019


Job-Zusammenfassung

Eine/r von uns – das heißt: inneren Prinzipien folgen und Entscheidungen mit Tragweite treffen. Mit Neugier, Genauigkeit und Objektivität mehr Sicherheit und mehr Wert schaffen. Wie Timo (8), der die Dinge schon immer genauer geprüft hat, um sicher zu gehen, dass alles rund läuft. Überzeugt und begeistert für eine höhere Sache – wie weltweit rund 24.000 kluge Köpfe bei TÜV SÜD. Wenn Sie diese Haltung mit uns teilen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Fachverantwortung im Bereich Schadenmanagement/Schadengutachten und Wertgutachten
Einführung von Standards innerhalb des Fachbereichs
Personalverantwortung für die Ihnen unterstellten MAs im Fachbereich sowie Bericht an den Leiter des Fachbereichs
Fachliche und disziplinarische Führung sowie Förderung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter Ihres Bereichs
Erfassung und Auswertung betriebswirtschaftlicher Kennzahlen sowie Umsetzung bestehender Managementsysteme
Überwachung, Kontrolle und Dokumentation von produktions- als auch qualitätsrelevanter Parameter
Fachliche Begleitung sowie Weiterentwicklung des Produkt- und Prozessportfolios
Identifizierung von Optimierungspotenzialen sowie entsprechende Anpassung der Prozessabläufe

Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium bzw. Hochschulstudium im Bereich Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder Mechatronik bzw. vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung als Kfz-Meister, Karosseriebaumeister oder Kfz-Technikermeister
Erfahrener Schaden- und Wertgutachter mit umfangreicher, dokumentierter Schaden- und Wertgutachterausbildung
Idealerweise personenzertifiziert durch DAKKS-akkreditierte Personenzertifizierungsstelle oder öffentlich erstellt und vereidigt durch eine IHK
Erste Führungserfahrung sowie Erfahrung und Freude an der Teamführung und Mitarbeiterförderung
Hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität
Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen
Sehr gute Englisch- und verhandlungssichere Deutschkenntnisse
Hohe Reisebereitschaft (bundesweiter Einsatz)
Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-22719 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.014 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »