Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Vorstand (m/w/d) mit kaufmännischem Schwerpunkt in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-70880

Caritasverband für die Region Eifel e. V. - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 16.11.2020


Job-Zusammenfassung

Der Caritasverband für die Region Eifel e.V. gilt mit seinen vielfältigen Angeboten von sozialen Dienstleistungen als einer der größten und hoch angesehenen Arbeitgeber in der Region. Rund 500 hauptamtlich und ebenso viele ehrenamtlich Mitarbeitende begleiten Menschen mit Unterstützungsbedarf in den Bereichen Altenhilfe, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sowie in diversen weiteren Beratungsdiensten.
Im Rahmen der altersbedingten Nachfolgeplanung sowie der damit einhergehenden Satzungsänderung sind zwei hauptamtliche Vorstände im Tandem zu besetzen. Hierfür sucht conQuaesso® JOBS im Mandantenauftrag zum IV. Quartal 2021 in Schleiden einen Vorstand(m/w/d) mit kaufmännischem Schwerpunkt.
Über den Verband: Der katholisch geprägte Verband versteht sich mit seinen über 40 Diensten und Einrichtungen als Partner für Benachteiligte sowie als Solidaritätsstifter in der Gesellschaft. Er ist dabei in die Kernressorts Gesundheit und Pflege, Psychiatrische Dienste, Soziale Arbeit und Verwaltung gegliedert, wobei erstgenannter Bereich der größte ist und den Schwerpunkt ausmacht. Diverse weitere Angebote, wie z.B. im Bereich der Migrationshilfe, runden das Portfolio ab. In der reizvollen Eifel gelegen, bietet der Standort neben einer guten Infrastruktur in der Region auch umfassende schulische Möglichkeiten und ein breites Freizeitangebot.
Gestalten sie gemeinsam mit Ihrem Vorstandskollegen/ Ihrer Vorstandskollegin die strategische und zukunftsorientierte Ausrichtung des Verbandes
Repräsentieren Sie im Tandem den Verband nach innen sowie außen und führen die Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern erfolgreich fort
Verantworten Sie die wirtschaftliche Steuerung und Organisation der einzelnen Fachbereiche
Lenken Sie die konzeptionelle Entwicklung der Geschäftsbereiche sowie die Optimierung der Arbeitsprozesse
Eine sozialwissenschaftliche, betriebswirtschaftliche oder vergleichbare akademische Qualifikation
Mehrjährige Führungserfahrung in der Sozialwirtschaft, insbesondere in der Steuerung komplexer Arbeitsstrukturen
Eine kommunikative Persönlichkeit, die hohe soziale Kompetenz und Durchsetzungsstärke mit fachlicher
Expertise vereint
Analytisches Denkvermögen und eine ausgesprochen strukturierte Arbeitsweise

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-70880an.


  • Auf Google+ teilen

© 2020 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.020Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »