Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Building Information Modeling (BIM) Geodätisches Institut in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-22420

RWTH Aachen - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 05.12.2018


Job-Zusammenfassung

Das Geodätische Institut und Lehrstuhl für Bauinformatik & Geoinformationssysteme der RWTH Aachen ist eingebunden in die Fakultät für Bauingenieurwesen und bietet Lehrveranstaltungen in den Fächern Vermessungskunde, Statistik, Bauinformatik, Photogrammetrie und Geoinformationssysteme (GIS) an. Die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten konzentrieren sich auf die Arbeitsschwerpunkte Bau- und Geoinformatik, Ingenieurgeodäsie und -navigation, Nahbereichsphotogrammetrie sowie Anwendungen der Statistik:

Untersuchung und Erforschung von Systemen zur Innenraumpositionierung (Indoor-Positioning),
Entwicklung und Anwendung von (verteilten) GIS und Geosensornetzwerken,
Entwicklung einer Datenhaltungs-, Auskunfts- und Fortführungskomponente für das AAA-Datenmodell in objektorientierter, workflowgesteuerter Anwendung,
Weiterentwicklung von Verfahren zur integrierten Verarbeitung von Laserscannerdaten und Messbildern sowie die teilautomatisierte Ableitung von 3D-Bauwerksmodellen (z.B. für BIM).

Forschung und Entwicklung im Bereich BIM, insbesondere im Rahmen von Drittmittelprojekten des Lehrstuhls,
Präsentation von Forschungsergebnissen,
Erarbeitung von neuen Lehrangeboten und Mitarbeit in der Lehre.
Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Universitätsstudium (M.Sc. / Dipl.-Ing. oder vergleichbar) in der Fachrichtung Geodäsie, Bauingenieurwesen/Architektur, Informatik/Geoinformatik oder verwandter Fachdisziplinen. Gefordert wird überdies ein hohes Maß an Engagement und die Bereitschaft zur selbstständigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen sowie interdisziplinären Zusammenarbeit. Kenntnisse in der digitalen Bauwerksmodellierung (Building Information Modeling (BIM) / 3D-Stadtmodellierung) sowie in einer (objektorientierten) Programmiersprache (z.B. Java, C++/C#) sind von Vorteil.Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die persönlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet  auf 2 Jahre. Es ist eine Weiterbeschäftigung von mindestens zwei Jahren vorgesehen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-22420 an.


  • Auf Google+ teilen

© 2018 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.016 Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »