Social Media: Facebook - Instagram - Youtube - Newsletter

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für Systemstudien in der Städteregion Aachen
Referenznummer: acjobs-st-37900

Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. - Vollzeitbeschäftigung
Start ab sofort - Online seit dem 20.09.2019


Job-Zusammenfassung

Die Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft (FGH) e.V. ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung der Elektrizitätswirtschaft und Elektroindustrie mit dem Ziel, Kompetenz und praxisorientiertes Fachwissen gemeinsam mit Ihren Mitgliedern zu entwickeln und vorzuhalten. An diesem Ziel arbeiten an den Standorten Mannheim, Aachen und Hamburg zusammen mit den Tochtergesellschaften FGH GmbH und FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH insgesamt ca. 100 Mitarbeiter.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort Aachen für die Abteilung Systemstudien einen
wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) für Systemstudien (Beschäftigung in Vollzeit)
Wissenschaftliche Bearbeitung von Forschungs- und Auftragsforschungsprojekten im Bereich elektrischer Netze
Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Partnern und Auftraggebern
Entwicklung und Anwendung von fragestellungsbezogener Software
Management von nationalen und internationalen Forschungsprojekten
Aufbereitung der Arbeitsergebnisse für Präsentationen, Berichte und Veröffentlichungen
Betreuung von Studierenden

Dipl.-Ing. oder M.Sc. Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwissenschaft (Schwerpunkt Elektrotechnik)
Aufgeschlossenheit für sämtliche technische Fragestellungen elektrischer Netze sowie für nichttechnische Themen im Umfeld
Programmierkenntnisse
Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise
Teamfähigkeit, Identifikation mit der eigenen Arbeit und dem Unternehmen
Sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache

Attraktive tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag der Privaten Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Flexible Arbeitszeiten und weitere betriebliche Leistungen
Agile, eigenverantwortliche Arbeit in einem dynamischen Team und flache Hierarchien
Abwechslungsreiche und interessante, weil aus aktuellen Herausforderungen der Stromversorgung hervorgehende Aufgaben
Moderne Werkzeuge und Gestaltungsmöglichkeiten
Die FGH Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von Jeder und Jedem, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer acjobs-st-37900an.


  • Auf Google+ teilen

© 2019 ACJOBS - Alle Rechte vorbehalten. Ladezeit 0.018Sekunden. Version: 62abc69fd3fad42d4dadca97c5d57105

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für sozialeMedien anbieten zu können, und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationenzu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen »